Futterautomat Hund Test

Der große Hund Futterautomat Test

Unsere Top 5 der besten Hunde Futterautomaten im Test. Denn wir lieben Hunde.

Testsieger

  • ModellWie ist die genaue Modellbezeichnung des Futterautomaten ?
  • FassungsvermögenWie hoch ist das Fassungsvermögen des Futter Automaten ?
  • GewichtProdukt Gewicht ohne Futter
  • Medizin geeignet?Kann ich den Futterautomat für die gezielte Fütterung von Medizin verwenden ?
  • Nassfutter geeignet ?Ist der Automatische Futterspender auch für Nassfutter geeignet ?
  • Built -in RecorderKann ich eine persönliche Sprachnachricht oder Musik aufzunehmen um diese beim der Fütterungszeit abzuspielen ?
  • SpülmaschinenreinigungKann ich die Futterschale in die Spülmaschine legen, um die dort den Fressnapf zu reinigen ?
  • PreisWie teuer ist das Produkt ?

Platz 1

  • PetSafe Futterreservoir 5 Mahlzeiten
  • 1150g (230g Pro Schale)
  • 1,8 Kg
  • ~43 €

Platz 2

  • Andrew JamesAndrew James - Programmierbarer Automatischer Futterautomat Haustierfütterer für 90 Tage oder 90 Mahlzeiten - Mit Sprachaufnahme-Funktion
  • 90 Mahlzeiten (45 Tassen)Portionsgrößen von ¼ - 2½ Tassen
  • 3,12 Kg
  • ~42 €

Platz 3

  • Trixie 24371 Futterautomat TX1Der Klassiker für eine Mahlzeit, 300 ml
  • 300 ml
  • 500 g
  • 15 € 20 €

Platz 4

  • Pet Mate C3000Der Farrari unter den Futterautomaten
  • 3 kgRiesige 3 Kilogramm Fassungsvermögen.
  • 905 g
  • ~73 €

Platz 5

  • SureFeed MikrochipSureFeed ist ein Futterautomat, der sich ausschließlich für gespeicherte Haustiere öffnet. Der Spender liest den Mikrochip / SureFlap RFID-Halsband-Anhänger eines jeden Tieres und öffnet sich, sobald die ID-Nummer erkannt wurde.
  • 5 Funktionen420HC Kombiklinge Drahtschneider Hartdrahtschneider Normale Zange Spitzzange
  • 1.5 Kg
  • ~ 118€
Alternative zum Menschen? Der Futterautomat Hund Test

Ein Futterautomat für den Hund ist eine geeignete Alternative, wenn man tagsüber lange abwesend ist. Die passende Ration an Nahrung wird so zum richtigen Zeitpunkt bereitgestellt. Für das Wohl Ihres Vierbeiners muss das Gerät je nach individuellen Bedingungen auch bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Im Test wir die angemessene Umsetzung der spezifischen Kundenwünsche deutlich! Wesentliche Gütekriterien sind Funktionalität, Kundenorientierung und Genauigkeit. Auf dem Markt gibt es echte Hightech-Produkte, die die genaue Abgabe dokumentieren. Welche spezifischen Merkmale das Gerät haben muss, entscheidet der Mensch! Im Fokus aller Überlegungen sollte dabei immer eine artgerechte Haltung stehen. Neben einer ausreichenden Nährstoffzufuhr bilden auch genügend Auslauf und Beschäftigung die richtige Grundlage für eine gesunde Entwicklung. Von Natur aus sind Hunde Rudeltiere und brauchen deshalb Gesellschaft. Berufliche Verpflichtungen schränken die zeitlichen Möglichkeiten vielleicht maßgeblich ein. Auch Artgenossen sind wunderbare Spielkameraden. Auf jeden Fall darf ein Futterautomat für Hunde die Hand des Menschen niemals ersetzen. Als geeignete Hilfestellung zur Gewährleistung einer artgerechten Haltung hat das hochwertige Gerät nur eine unterstützende Funktion! Für das Wohlbefinden des Tieres ist einzig und allein der Halter verantwortlich. Ein bewusster Umgang ist ein Bestandteil der positiven Wirkungsweise.

Materialbeschaffenheit

Um so größer das Tier desto höher ist auch die Bisskraft. Bei bestimmten Rassen ist deshalb eine besonders robuste Materialbeschaffenheit nötig. Sie sollten im Vorfeld der Anschaffung abklären, ob der der gewünschte Futterautomat Ihrem Hund auch gewachsen ist. Die meisten Geräte aus robustem Kunststoff sind schon sehr widerstandsfähig. Echte Spezialanfertigungen halten wesentlich mehr aus, sind aber auch teurer. Das Verhältnis von Preis und Leistung ist ungefähr gleich gut. Die Beratung der führenden Hersteller hilft Ihnen bestimmt das passende Angebot für Ihre individuellen Kundenwünsche zu finden.

Größe des Futterbehälters

Je mehr Nahrung Ihr Vierbeiner braucht desto größer sollte auch der Behälter sein. Wurde dieser zu klein gewählt, kann es sein, das das Futter während Ihrer Abwesenheit knapp wird. Also beim Kauf immer an die angemessene Relation zwischen Bedarf und Volumen denken! Eine artgerechte Haltung und die gesunde Entwicklung hat immer die oberste Priorität. Der Behälter muss auf jeden Fall in seiner Größe zu der Dauer der zeitlichen Abwesenheit passen!

Technische Voraussetzungen

Auch die vorhandene Technik eines Futterautomaten für den Hund sollte sich an den notwendigen Anforderungen orientieren. Bei den meisten Geräten lässt sich der zeitliche Intervall zwischen den einzelnen Fütterungen genau einstellen. Eine gewünschte Anzahl an täglichen Abgaben kann so koordiniert werden. Gute technische Voraussetzungen ermöglichen auch die Regulierung der Rationen. Die Menge des Futters passt sich so den individuellen Bedürfnissen Ihres Hundes an. Bei der Heimkehr wird die Summe aller Abgaben auf dem Display angezeigt und kann so von Ihnen genaustens überprüft werden. Als wesentliches Gütekriterium des Geräts lässt sich somit die Genauigkeit schlussfolgern. Für das Wohlergehen Ihres Hundes müssen Sie im Vorfeld abklären, ob die getätigten Einstellungen tatsächlich das gewünschte Resultat herbeiführen. Über einen längeren Zeitraum können zu große oder zu kleine Abgaben die Gesundheit Ihres Hundes gefährden. Die Wartung stellt deshalb eine wesentliche Grundlage für die optimale Funktionsfähigkeit des Geräts. Die Verantwortung übernehmen Sie als Halter!

Der richtige Inhalt

Neben der Funktionalität kommt es bei einem geeignetem Futterautomaten für den Hund natürlich auch auf den Inhalt an. Im Test zeigte sich, das jedes zweite Produkt auf dem Markt nicht die notwendige Nährstoffzufuhr erfüllt. Kaum zu glauben, der Preis scheint in keiner angemessenen Relation zur Qualität zu stehen. Teure Marken bekommen das Prädikat „unzureichend“ ebenso häufig wie Billigerzeugnisse. Gleichermaßen können sie damit dem Status eines Alleinfuttermittels nicht gerecht werden. Deshalb beim Kauf immer darauf achten, dass ausreichend Kalzium enthalten ist. Schlimmen Krankheiten, wie zum Beispiel altersbedingter Arthrose wird damit vorgebeugt. Auch enthält ein gutes Hundefutter immer eine angemessene Basis an Mineralstoffen, Vitaminen, Fett­säuren und Eiweißen. Die gesunde Entwicklung wird somit nicht nur durch die Qualität des Geräts gefördert.

Besondere Voraussetzungen

Futterautomaten für Hunde, die im Freien stehen, müssen natürlich witterungsbeständig sein. Eine europäische Metropole löst mit einer echten Spezialanfertigung, das Problem der zunehmenden Streuner. In Istanbul können Passanten Pfand gegen eine helfende Mahlzeit tauschen. Nicht ganz so innovativ sind die Exemplare in den städtischen Tierheimen. Sie stellen eine geeignete Alternative zur mangelnden Zeit des Menschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *